PoolWatcher Logo

Haben Sie einen Garten,

  • in welchem sich ein Fisch- oder Schwimmteich befindet?
  • in welchem sich ein Schwimmbad befindet?
  • in welchem Sie im Sommer für die Kleinen ein Planschbecken aufbauen?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten, dann sollten Sie weiter lesen.


Unabhängig davon ob kleine Kinder im Haushalt leben oder nicht, muss der Gefahrenbereich abgesichert werden. Auch in Bezug auf die Verkehrssicherungspflicht suchen immer mehr Pool/Teichbesitzer nach Möglichkeiten der einfachen aber effizienten Absicherung des Gefahrenbereiches.

Eltern, die ein Kind durch Ertrinkungstod verloren haben würden den Satz „es kann nichts passieren, ich passe schon auf”, oder „bei mir ist noch nie etwas passiert” garantiert nie mehr aussprechen!

Würde heutzutage noch jemand ein Auto ohne Gurt und Airbag kaufen? Sicherlich nicht und so muss man sich doch fragen, ob nicht auch Sicherheitsmaßnahmen für Schwimmbäder und Teiche getroffen werden sollten.

Der PoolWatcher ersetzt natürlich nicht Ihre Aufsichtspflicht, aber er kann Ihnen bei richtiger Anwendung eine gute Unterstützung sein, die Sie schnell nicht mehr missen möchten.